Liebeskind Berlin –  Berliner Lässigkeit!

2003 von drei jungen Männer in Berlin gegründet, setzte Liebeskind Berlin zuerst auf Handtaschen und Lederaccessoires. Die Idee war es Taschen im mittleren Preissegment anzubieten, damals eine Marktlücke. Daraus entwickelte sich eine Erfolgsgeschichte und Liebeskind Berlin baute seine Marke mit Schuhen, Bekleidung und nicht zuletzt Eyewear zum Vollsortiment aus.

Semih Simsek, Johannes und Julius Rellecke  haben Liebeskind Berlin zu einem  unverwechselbaren Markenzeichen gemacht. Sie stehen für das ganz spezielle Berlin – Gefühl. Diese Berliner Lässigkeit  verbunden mit sehr viel Leidenschaft, höchstem Qualitätsanspruch, und innovativem individuellem Design schafft Klassiker. Liebeskind Berlin ist eine Marke mit Statement, Originalität und Glaubwürdigkeit.

Liebeskind Berlin = das Berliner Lebensgefühl